Depalettierer Typ DP 80 für formstabile Produkte / Kartonagen

Die Depalettierzelle Typ DP 80 ist ausgelegt für das Entnehmen von Kartons oder formstabilen Produkten/Behältern. Die bereitgestellten Daten zum jeweiligen Lagenbild werden anhand spezieller Sensorik überprüft und verifiziert, um eine positionsgenaue Aufnahme zu gewährleisten. Bei Bedarf können zusätzlich Kamera-Systeme eingesetzt werden. Der Abtransport erfolgt über ein Auslaufband, wahlweise in Arbeitshöhe von ca. 900mm oder in Durchgangshöhe von ca. 2200mm. Durch den Einsatz eines 6-Achs-Roboters kann der Greifer geschwenkt und somit die Ausrichtung des Kartons/Produkts bei der Ablage geändert werden. Zur Gewährleistung eines kontinuierlichen Flusses bzw. Ablage von entnommenen Zwischenlagen sind mehrere Palettenplätze möglich. Der Palettentyp entspricht in der Standardausführung der Europalette.

Einsatzgebiete

  • In den Branchen Food, Non-Food, Pharma
  • Als kompakte Einzel-Zelle zur Vervollständigung teilautomatisierter Insellösungen
  • Zentral-Depalettierung mit Bedienung mehrerer Palettenplätze und abgehender Linien
  • Umpalettierung in Logistikzentren
  • Firmeninterner Produkttransport zum Schließen unterbrochener Produktionsketten in Verbindung mit vorgeschalteter Palettierung an der vorherigen Linienkomponente

Konstruktion

  • Kompakte Bauweise
  • Selbsterklärende Bedienung
  • Optimale Einsicht in den Prozessablauf
  • Ausführungen gemäß branchenspezifischer Anforderungen für Food, Non-Food, Pharma und Medizin
  • Schnelle und einfache Formatwechsel durch Einstellungen mit Positionsanzeigen

Optionen

  • Schnellwechselsysteme für Formatwechsel
  • Kamerasysteme wenn applikationsbedingt erforderlich
  • Mehrbahniger Abtransport
  • Ausstattung mit Kamera- und Greif- Equipment für Bin Picking- Applikationen
  • Zusätzlicher Palettenplatz für Ablage von Zwischenlagen
  • Redundante Palettenplätze zur Vermeidung von Produktionsstopps bei Palettenwechsel
  • Ausstattung mit Palettenmagazin
  • Aufnahme anderer Palettentypen wie Industriepalette, Chemiepalette, Einwegpalette, …

Leistungen / Techn. Daten

  • Bis zu 15 Zyklen / min.
  • Wiederholgenauigkeit: 0,1 mm
  • Traglast inkl. Greifer: i.d.R. bis zu 20 kg, Erweiterung optional möglich
  • Arbeitsbereich: i.d.R. bis zu 1.700  mm, Erweiterung optional möglich
  • Zellengröße bei einem Palettenplatz: B x T x H ca. 1800 x 2200 x 3350 mm
  • Automatische Kontrolle der Lagenbilder
  • Ausrüstung mit Single- oder Mehrfach- Greifersystemen
  • Karton- / Produktaufnahme von oben oder von der Seite
  • Branchenspezifisch und individuell abgestimmte Greifsysteme
  • Abtransport in Arbeitshöhe oder Durchgangshöhe