Carriersystem Typ PGC für Vorgruppierung von Produkten

Das Carriersystem Typ PGC ist ausgelegt für das Aufnehmen von einzelnen oder mehreren Produkten in einem Träger und das Bilden von vordefinierten Trägergruppen. Durch individuell steuerbare Träger mit elektromagnetischem Antrieb sind alle erdenklichen Gruppenformationen möglich. Anwendungen gibt es insbesondere im Bereich der Roboterzellen im Verpackungsbereich, wo es um sehr hohe Taktleistungen geht oder es häufig zu Rezepturwechseln und damit verschiedenen Packmustern kommt. Die Eintaktung in den bereitstehenden Träger erfolgt abhängig von der Taktleistung über ein- oder mehrstufige Bandsysteme.

Einsatzgebiete

  • In den Branchen Food, Non-Food, Pharma
  • Primär und Sekundärverpackung
  • Vorgruppierung zur Aufnahme / Ablage kompletter Lagenbilder
  • Gruppieren von mehrreihigen / -zeiligen Lagenbildern
  • Gruppieren in liegender und stehender Ausrichtung
  • Anforderung einer hohen Flexibilität aufgrund großer Vielzahl von Formaten/Gruppierungen

Konstruktion

  • Stabile Bauweise mit optimal angepassten Führungsschienen
  • Ausführungen gemäß branchenspezifischer Anforderungen für Food, Non-Food, Pharma und Medizin
  • Individuell auf Produkt angepasste Trägerschalen
  • Symmetrischer Aufbau mit 90°-Kurven

Optionen

  • Schnellwechselsysteme für Formatwechsel oder Reinigung
  • Ausführungen gemäß branchenspezifischer Anforderungen für Primär- Verpackungsbereich
  • Applikationsbedingt angepasster Bahnverlauf mit Richtungswechsel bei Kurven mit minimalem Winkel von 22,5°

Leistungen / Techn. Daten

  • Bis zu 400 Positionswechsel / min.
  • Geschwindigkeit bis zu 4 m / s Beschleunigung ca. 100 m / s²
  • Wiederholgenauigkeit: + / - 0,01 mm
  • Anzahl Träger: bis zu 50 Träger pro Bahn
  • Gesamte Bahnlänge: bis zu 12 m
  • Geräuscharmer Betrieb durch elektromagnetische Erzeugung des Vorschubs
  • Wechsel der Gruppenformation durch Rezepturwechsel
  • Ein- oder mehrreihiger Aufbau
  • Verfahrweg horizontal oder vertikal
  • Produktaufnahme von vorne, von der Seite oder von oben
  • Aufnahme von einem oder mehreren Produkten pro Träger